Analystenberichte

Gartner

Magic Quadrant für Enterprise Content Management, 2014

Erfahren Sie, weshalb Alfresco im Magic Quadrant als „Visionär“ für Enterprise Content Management bezeichnet wurde – und zwar schon das sechste Jahr in Folge!

Magic Quadrant von Gartner für Dateisynchronisierung und -freigabe in Unternehmen

Bei Alfresco vertreten wir die Ansicht, dass Funktionen zur Synchronisierung und Freigabe von Dateien zu jeder modernen ECM-Plattform gehören.  Und wir freuen uns, dass Gartner diese Vision anerkennt. Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Bericht.

Forrester

Eine klare Migrationsstrategie steigert den Geschäftswert neuer ECM-Lösungen

Erfahren Sie, warum Forrester die Systemmigration als Gelegenheit versteht, fachliche und technologische Teams zusammenzubringen.

Mit Interoperabilitätsstandards Content im Unternehmen mobil und effektiv nutzen

Diese Analyse von CMIS kommt zu dem Schluss, dass sich der Standard inzwischen gut etabliert hat. Sie beschreibt auch den Mehrwert, den Kunden durch den Einsatz der Alfresco Platform haben können, da sie strikt der CMIS-Spezifikation entspricht.

Die vollständige wirtschaftliche Wirkung der Alfresco ECM-Lösung (The Total Economic Impact of Alfresco ECM)

Lesen Sie eine Studie, die von Forrester Consulting im Auftrag von Alfresco durchgeführt wurde, und die auf eine Amortisationsdauer für das Enterprise Content Management von Alfresco von durchschnittlich 10 Monaten hinweist.

The Forrester Wave™: Enterprise Content Management, Q3 2013

In seiner aktuellen Analyse des ECM-Bereichs bescheinigt Forrester Research Alfresco leistungsstarkes Auftreten. Lesen Sie im Bericht, warum.

IDC

Fünf ECM-Trends des Jahres 2014

In diesem Bericht wirft Melissa Webster, Vice President für Content und Digital Media Technologies bei IDC, einen Blick auf das Jahr 2014 und die wichtigsten Trends für Unternehmen und ihre ECM-Projekte. 

Die Zukunft des Enterprise Content Managements: Hybrid ECM (The Future of Enterprise Content Management: Hybrid ECM)

Lesen Sie die Fragen und Antworten (Q&A) mit der IDC-Analystin Melissa Webster, um die Vorteile der hybriden Architekturen in ECM-Bereitstellungen und die verschiedenen Szenarien, in denen die hybride Methode eine wertvolle Rolle spielen kann, besser zu verstehen und zu erfahren, auf welche Dinge beim Beurteilen von Cloud-basierten ECM-Anbietern geachtet werden muss.

451 Research

Alfresco: neues Kapital, neue Botschaft, neue Schwerpunkte

In diesem Unternehmensprofil vom Oktober 2014 analysiert 451 Research die Strategie von Alfresco in den ECM- und BPM-Märkten. 

Alfresco entwickelt Activiti zur Verwaltung von Prozessen und hybridem Cloud-Content

In diesem Bericht von 451 Research geht es um Alfresco Activiti Enterprise. Dabei wird festgestellt, dass Alfresco in einer guten Position ist, um künftige Anforderungen mit einem Hybrid-Cloud-Konzept für ECM und BPM zu erfüllen.

Alfresco geht über ECM hinaus, bietet die Open-Source-BPM-Lösung Activiti und nimmt den Hybrid-BPMaas-Markt ins Visier

In dieser frühen Analyse des neuen Alfresco Activiti Enterprise BPM-Angebots befindet 451 Research, dass Activiti „sich bewährt hat und zuverlässig ist“ und eine „stabile Plattform ist, auf deren Basis Alfresco den Markt für Geschäftsanwendungen noch weiter erschließen kann“.

Alfresco nimmt neue Märkte ins Visier und verabschiedet sich langsam von ECM

In diesem Bericht vom Dezember 2013 wirft 451 Research einen Blick auf die „tiefen ECM-Wurzeln“ von Alfresco und bemerkt, dass Alfresco „bei Weitem die größte und erfolgreichste Open-Source-Alternative auf dem Markt“ ist. 

Alfresco geht das „Dropbox-Problem“ an: mit einer Kombination aus Hybrid-Cloud und Subskribtions-Modell

451 Research stellt fest, dass sichAlfresco„in nur sieben Jahren von einem lückenhaften Start-up zu einem Unternehmen entwickelt hat, das regelmäßig mit IBM, Oracle und ECM im Enterprise Content Management (ECM) Sektor konkurriert - und gewinnt.“

Info-Tech Research Group

Vendor Landscape: Content Management für Wissensarbeiter (Content Management for Knowledge Workers)

Erfahren Sie, weshalb Info-Tech Alfresco von 13 überprüften Anbietern an die erste Stelle setzte! Das Forschungsunternehmen weist auch auf Alfrescos „ausgedehnte Funktionalität“ und „Alfrescos überzeugende Funktionen“ hin.

Ovum

SWOT Bewertung: Alfresco 4

Lesen Sie die Analyse von Ovum zu Alfrescos Stärken, Schwächen, Gelegenheiten und Gefahren und erfahren Sie, weshalb Ovum sagt: „Alfresco kann erfolgreich mit allen anderen ECM-Anbietern in seinem Wirkungsbereich mithalten.“

AIIM

Industry Watch: Sieg im Papierkrieg

In dieser Umfrage unter AIIM-Mitgliedern im Juli 2013 wurde festgestellt, dass trotz der deutlichen und klar belegbaren Vorteile des „papierlosen“ Büros der Weg zu automatischen Geschäftsabläufen noch weit ist.  Laden Sie sich die vollständige AIIM-Umfrageergebnisse mit Analysen und Empfehlungen für den Kampf im Papierkrieg herunter.

Industry Watch: ECM am Scheideweg (ECM at the Crossroads)

Diese Umfrage unter AIIM-Mitgliedern im Mai 2013 zeigt, dass sich der ECM-Markt in Bewegung befindet.  Organisationen befassen sich weiterhin mit grundlegenden Content Management-Problemen, während sie gleichzeitig mit mobilem Zugriff und mobilen Prozessen, Cloud-Strategien und der Migration von herkömmlichen ECM-Systemen voranschreiten.  Lesen Sie den vollständigen Bericht mit allen Umfrageergebnissen und Analysen von AIIM zu diesem sich wandelnden Markt.

GigaOM

Mobile Content Management im Unternehmen: Content-bezogene Arbeiten von unterwegs erledigen

Laden Sie sich den Bericht von GigaOM über die zunehmend mobile Welt des Content-Managements herunter. Darin finden Sie Analysen dieses neuen Bereichs, Fallstudien und Praxisbeispiele sowie konkrete Empfehlungen für einen Einstieg in mobiles Content-Management.