Open Source Dokumenten-Management

Wo befindet sich der Content, mit dem Sie Ihr Geschäft betreiben? Wird er zentral verwaltet oder ist er über mehrere PCs, E-Mail-Posteingänge, USB-Sticks, auswechselbare Laufwerke und Netzwerkdateifreigaben verteilt? Alfresco bietet alle grundlegenden Dokumenten-Management-Services, die eine Organisation für die Erfassung und Verwaltung der elektronischen Dateien und die Automatisierung der dokumentenzentrischen Geschäftsprozesse benötigt. Alfresco, ein Open Source Dokumenten-Management-System, kann Ihren gesamten geschäftskritischen Content - von Kreditprüfungsvorgängen zu Versicherungsansprüchen bis hin zu sensitiven rechtlichen Dokumenten - verwalten.


Versionskontrolle

Wenn mehrere Personen Dokumente aktualisieren und ändern, kann es schwierig sein, die neueste Kopie zu identifizieren. Die volle Versionskontrolle in unserer Dokumenten-Management-Lösung ermöglicht es Benutzern, genau zu verfolgen, wer was und zu welchem Zeitpunkt geändert hat. Alfresco unterstützt die zwei umfassenden Updates (Version 1 bis Version 2) sowie kleinere Updates (Version 1.1 bis Version 1.2).

Online-Vorschau

Dokumente können online angezeigt werden und müssen nicht heruntergeladen und in einer anderen Anwendung geöffnet werden. Alfresco Document Management kann für die Anzeige einer Vielfalt von Formaten verwendet werden, unter anderem für die meisten Office-Dateien, Bilder, Fotografien, gescannten Dokumente, Videodateien und Audiodateien.

Leistungsstarker Workflow

Alfresco stellt eine vollständig konfigurierbare Workflow-Engine bereit, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer internen Geschäftsprozesse hilft. Dabei kann es sich um einen einfachen Überprüfungs- und Genehmigungs-Workflow handeln oder um einen komplexen Geschäftsprozess mit mehreren Phasen.

Integration von MS Office und GoogleDocs

Die nahtlose Integration mit Microsoft Office und GoogleDocs macht die Aktualisierung des Contents noch einfacher. Benutzer verwenden einfach die Option "Online bearbeiten", um die entsprechende Microsoft Office-Anwendung (Word, Excel oder PowerPoint) zu starten. Nachdem die Änderungen gespeichert wurden, lädt das Dokumenten-Management-System von Alfresco die neue Datei automatisch hoch, worauf sofort eine neue Version erstellt wird.

Eigenschaftsgruppen und -typen

Alfresco stellt einen Standardsatz von Attributen (z. B. Name, Titel und Beschreibung) für die in Alfresco gespeicherten Dokumente bereit. Kunden können jedoch benutzerdefinierte Typen mit zusätzlichen Attributen definieren (für einen Vertrag zum Beispiel könnten zusätzlich Vertragswert, Ablaufdatum und Anbietername gespeichert werden). Alfresco bietet auch Eigenschaftsgruppen (Aspekte), in denen eine Reihe von Eigenschaften zusammengefasst werden können, damit Sie z. B. den Aspekt "Vertrag" schnell anwenden können, um die benutzerdefinierten Eigenschaften zu aktivieren.

Umfassende Suche

Leistungsstarke Suchfunktionen (auf Apache Solr basierend) geben Benutzern die Möglichkeit, Dokumente, die für sie wichtig sind, problemlos zu finden. Benutzer haben die Wahl zwischen einer einfachen Suche, bei der die Dokumenten-Management-Lösung von Alfresco nach einem Begriff im gesamten Content oder in allen Attributen sucht, oder einer leistungsstärkeren, erweiterten Suche, bei der der Benutzer spezifischer vorgehen kann, indem er z. B. bestimmte Attribute für die Suche definiert.


All diese Dokumenten-Management-Funktionen sind in Alfresco One enthalten - der einzigen hybriden ECM-Lösung der Branche, die die Leistungsfähigkeit einer Plattform vor Ort mit der Flexibilität eines Cloud-basierten Service verbindet und somit dafür sorgt, dass Ihr Content jederzeit synchronisiert ist. (Sehen Sie sich dieses Videoan, um das Dokumenten-Management-System von Alfresco in Aktion zu erleben.)

Müssen Sie mit Ihrem Telefon oder Tablet auf Ihre Dokumente zugreifen? Versuchen Sie die kostenlose Alfresco Mobile-App für Tablets und Smartphones, die die Leistung von Alfresco Document Management mit der Flexibilität des mobilen Arbeitsumfelds verbindet.