NEWS - HYBRID ECM PLATFORM INNOVATION!

Alfresco beruft Christian Thiede zum neuen Sales Director Deutschland

Führender Open Source ECM-Anbieter erweitert Sales-Team in Deutschland

Alfresco Software hat Christian Thiede zum neuen Sales Director Deutschland ernannt. In dieser Position ist Thiede ab sofort für den Gesamtvertrieb in Deutschland verantwortlich und wird das Deutschland-Geschäft des Enterprise Content Management (ECM)-Spezialisten weiter vorantreiben. Mit der aktuellen Erweiterung seines Sales-Teams in Deutschland bedient Alfresco die auch im deutschen Markt immer schneller wachsenden Nachfrage nach technisch führenden alternativen Open Source-Lösungen, mit denen Unternehmen ihre ECM-Prozesse optimieren und ihren ROI verbessern können. Thiedes Einstieg beim britischen ECM-Anbieter unterstreicht darüber hinaus Alfrescos weiterhin anspruchsvollen Wachstumsziele, die der ECM-Anbieter mit seinem Support- und Service-Geschäft in Deutschland verbindet.

„Ich habe die Herausforderung, den Sales-Bereich von Alfresco in Deutschland zu leiten, mit Begeisterung angenommen. Alfresco ist ein hochinteressantes Unternehmen und hat – insbesondere durch die hohe Kompetenz seiner ECM-Spezialisten – großes Zukunfts-Potenzial. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten glaube ich, dass der Open-Source-Ansatz von Alfresco genau das trifft, was viele Unternehmen jetzt benötigen: Eine umfassende ECM- und Kollaborationsplattform, die durch offene Technologien und niedrige Preise in jede Infrastruktur passt“, begründet Thiede sein Engagement für Alfresco.

„Der Marktmoment für Open Source ECM-Lösungen ist aktuell sehr günstig, besonders im deutschen Markt. Wir planen, unser Partner-Netzwerk weiter zu vergrößern und gemeinsam mit diesen Partnern daran zu arbeiten, unsere  Kundenbasis in Deutschland auszubauen. Wir sind überzeugt, dass uns Christian Thiedes weit über zehnjährige Sales-Expertise bei führenden Softwareanbietern dabei helfen wird, unsere ECM-Lösungen für den unternehmensweiten Einsatz im deutschen Markt weiter zu etablieren“, kommentiert John Powell, CEO von Alfresco, die Ernennung Thiedes zum neuen verantwortlichen Sales Director Germany.

Thiede ist für die neuen Aufgaben bei Alfresco durch sein umfassenden Sales-Know-how gut gerüstet: Bereits in der Vergangenheit verantwortete der studierte Diplom-Politologe in unterschiedlichsten Positionen internationale Sales-Aufgaben, u. a. bei Wilken, Applix und Business Objects. Vor seinem Einstieg bei Alfresco war Thiede zuletzt bei der Micosoft Tochter Fast Search & Transfer Deutschland GmbH als Sales Director tätig.