Alfresco macht Business Process Management mit Activiti für Unternehmen einfacher

Das weitverbreitete Open-Source-Projekt Activiti wird jetzt durch cloudbasierte Applikationen und professionellen Support ergänzt

München/San Mateo (CA, USA), 21. Mai 2014 – Alfresco Software erweitert sein Angebotsspektrum jetzt auf den Bereich Business Process Management (BPM). Mit Alfresco Activiti Enterprise bietet das Unternehmen ab sofort ein Paket aus Services und Applikationen für die BPM-Software Activiti an. Es umfasst neben professionellem Support auch cloudbasierte Anwendungen, die das Prozess-Design und die Administration vereinfachen. Mit Activiti Enterprise reagiert Alfresco auf den Wunsch von zahlreichen Kunden, darunter führende internationale Unternehmen.

Das Open-Source-basierte Activiti Projekt (http://www.activiti.org) besteht seit 2010. Aktuell wird die Software monatlich mehr als 6.000-mal heruntergeladen. Die Activiti BPM-Engine kommt weltweit in zahlreichen Unternehmen verschiedenster Größe zum Einsatz, über alle Branchen hinweg. Activiti ist zudem Bestandteil von Alfresco One, der führenden Plattform für Hybrid Enterprise Content Management (ECM), die ebenfalls auf Open Source basiert.

„Innerhalb von Alfresco One hat sich Activiti für Workflows rund um Dokumente bewährt. Daher äußerten immer mehr Kunden den Wunsch, Activiti auch auf breiter Basis für die Steuerung ihrer Unternehmensprozesse zu nutzen. Dieser Nachfrage kommen wir jetzt nach“, erklärt Doug Dennerline, CEO von Alfresco. „Mit Alfresco Activiti machen wir Unternehmen fit für die Arbeitswelt von morgen. Diese wird nicht mehr von der IT, sondern von den Anwendern in den Unternehmen bestimmt. Ein solcher Wandel wird bereits heute mit den starken Trends Mobility und Cloud eingeleitet.“

„BPM-Suiten, ECM und Plattformen für das Case Management waren bisher getrennte Systeme. Dabei haben sie in ihrer Architektur einiges gemein“, erläutert Carl Lehmann, Research Manager bei 451 Research. „Indem man diese Systeme zusammenführt entsteht ein umfassendes Framework, welches die Entwicklung und Integration von Anwendungen vereinfacht.“

Alfresco ergänzt die Open-Source-Version von Activiti jetzt mit SaaS-Tools und einem Support-Angebot für den Unternehmenseinsatz. Diese Erweiterungen können als Subskriptions-Paket von Alfresco bezogen werden. Es umfasst drei Komponenten:

  • Alfresco Activiti Engine – die weit verbreitete, mit dem Standard BPMN 2 kompatible Prozess-Engine, jetzt inklusive professionellem Support
  • Activiti Editor – ein cloudbasierter, grafischer Prozess-Editor, mit dem Geschäftsprozesse definiert und überprüft werden können
  • Activiti Administrator – Tools zum Monitoring und Management für Administratoren in Unternehmen

„Alfresco hat, seit seiner Gründung, den ECM-Markt immer wieder mit innovativen Ideen verändert. So hat unsere Open-Source-Plattform sowohl Entwickler als auch die IT überzeugt und gleichzeitig den Wunsch der Anwender nach Einfachheit erfüllt“, sagt Paul Holmes-Higgin, verantwortlich bei Alfresco für den Geschäftsbereich Activiti. „Nun dehnen wir diesen offenen Ansatz und unsere Vision von ‚simple und smart‘ auf das Management von Geschäftsprozessen aus.“

Weiterführende Links:

Über Alfresco

Mit Alfresco können Teams ihre geschäftlichen Inhalte innerhalb des Unternehmens und mit externen Partnern über eine einzige Plattform teilen und verwalten. Sie bietet sowohl die Einfachheit, die sich Anwender wünschen, als auch durchdachte Tools für die IT. In über 180 Ländern nutzen Unternehmen und andere Organisationen Alfresco zur Verbesserung der Zusammenarbeit, um ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und ihre Information Governance sicherzustellen. Alfresco macht smartes Enterprise Content Management einfach – und das sowohl mobil, innerhalb von Cloud- oder Hybrid-Umgebungen sowie on-premise. Das 2005 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Maidenhead bei London, die US-Zentrale befindet sich in San Mateo. Weitere Informationen unter http://www.alfresco.de.

Medienkontakt
Campaignery - Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
Deutschland
Tel. +49 89 61469093
Mail: alfresco@campaignery.com