Medienberichte

Warum offene Systeme mehr Sicherheit bieten

Immer mehr Unternehmen setzen auf Open Source, um das Risiko von Backdoors zu senken. Dieses Sicherheitsbedürfnis könnte den gesamten Softwaremarkt verändern.

BYOD: Eigenes Handy als Notlösung

Zu einem überraschenden Ergebnis kommt die Studie „Connected Enterprise Survey“, die das Marktforschungsunternehmen Loudhouse weltweit im Auftrag von Alfresco durchgeführt hat: Die Unternehmens-IT kann nicht mit den Erfordernissen der Mitarbeiter Schritt halten. Für den Austausch von Dokumenten...

Open Source ist erwachsen geworden

Open Source fühlt sich im Business-Applikationsbereich zunehmend wohl. Und die Kunden schätzen die Flexibilität und die Unabhängigkeit von den großen Herstellern. Die COMPUTERWELT sprach in Wien mit Vertretern von Alfresco und it-novum.

Alfresco kauft WeWebU

Der ECM-Anbieter Alfresco bekommt durch die Übernahme des Herstellers WeWebU Software, um Geschäftsprozesse besser zu unterstützen.

Neuer CEO soll Alfresco an die Börsen führen

An Spitze des Enterprise Content Management Spezialisten Alfresco löst ein SuccessFactors-Manager den Gründer John Powell ab. Alfresco, das sich durch ein quelloffenes Enterprise Content Mangament (ECM) gegenüber Mitbewerbern abhebt, gilt nach Red Hat als eines der erfolgreichsten Open-Source-...

Alfresco macht ECM-Nutzung produktiv

Alfresco stellt die Version 1.4 seiner kostenlosen App für iOS vor. Durch sie sollen mobile Endgeräte zu Arbeitswerkzeugen werden, die die Produktivität in Unternehmen deutlich steigern können.

Pages