Medienberichte

Alfresco kauft WeWebU

Der ECM-Anbieter Alfresco bekommt durch die Übernahme des Herstellers WeWebU Software, um Geschäftsprozesse besser zu unterstützen.

Neuer CEO soll Alfresco an die Börsen führen

An Spitze des Enterprise Content Management Spezialisten Alfresco löst ein SuccessFactors-Manager den Gründer John Powell ab. Alfresco, das sich durch ein quelloffenes Enterprise Content Mangament (ECM) gegenüber Mitbewerbern abhebt, gilt nach Red Hat als eines der erfolgreichsten Open-Source-...

Alfresco macht ECM-Nutzung produktiv

Alfresco stellt die Version 1.4 seiner kostenlosen App für iOS vor. Durch sie sollen mobile Endgeräte zu Arbeitswerkzeugen werden, die die Produktivität in Unternehmen deutlich steigern können.

Alfresco präsentiert offene Cloud-API

Eigene Unternehmens-Apps für iOS, Android oder die Cloud können Entwickler mit der offenen Programmierschnittstelle (API) für das Enterprise-Content-Management-System Alfresco in der Cloud erstellen.

Europäisches Records Management von Alfresco

Schriftgutverwaltung für den europäischen Markt bringt Alfresco mit »Records Management 2.0« (RM 2.0). Die Version, die auf der DMS Expo Premiere feiern kann, unterstützt die revisionssichere Verwaltung von Daten und Dokumenten. »Während die Version 1.0 in erster Linie auf den anglo-amerikanischen...

Timocom setzt auf Alfresco

Die Timocom Soft- und Hardware GmbH hat sich für Open-Source-Anbieter Alfresco Lieferant seiner zentralen ECM-Plattform entschieden.

Pages