Medienberichte

Alfresco präsentiert offene Cloud-API

Eigene Unternehmens-Apps für iOS, Android oder die Cloud können Entwickler mit der offenen Programmierschnittstelle (API) für das Enterprise-Content-Management-System Alfresco in der Cloud erstellen.

Europäisches Records Management von Alfresco

Schriftgutverwaltung für den europäischen Markt bringt Alfresco mit »Records Management 2.0« (RM 2.0). Die Version, die auf der DMS Expo Premiere feiern kann, unterstützt die revisionssichere Verwaltung von Daten und Dokumenten. »Während die Version 1.0 in erster Linie auf den anglo-amerikanischen...

Timocom setzt auf Alfresco

Die Timocom Soft- und Hardware GmbH hat sich für Open-Source-Anbieter Alfresco Lieferant seiner zentralen ECM-Plattform entschieden.

„Alfresco in der Cloud“ startet mit zehn kostenlosen GB

Alfresco macht mit dem Angebot „Alfresco in der Cloud“ seine Cloud Services allgemein verfügbar. Wer sich mit seiner geschäftlichen Mailadresse registriert, erhält 10 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud, um z. B. Daten gemeinsam im Team oder mit Geschäftspartnern zu nutzen.

"Social Integration" von Alfresco und Jive verfügbar

Der neue Jive Connector schafft ab sofort eine Verbindung zwischen Jive und Alfresco. Damit können Unternehmens-Content und Social Content jetzt plattformübergreifend zwischen beiden Anwendungen ausgetauscht werden.

Gut unterwegs – mit Mobile Enterprise Content Management

Menschliche Kommunikationsprozesse verändern sich derzeit in rasender Geschwindigkeit. Smartphones und Social Networks revolutionieren Gewohnheiten, schaffen eine neue Erwartungshaltung und Erlebniswelt. Der Nabel dieser Welt ist längst mehr als ein „Handy“. Es ist ein mobiler Alleskönner aus der...

Im Interview: Bernhard Werner von Alfresco

Das auf Open-Source-Basis führende ECM-System von Alfresco ist besonders gefragt, wenn Altsysteme ersetzt werden und Collaboration-Fähigkeiten mit internen und externen Unternehmenspartnern gefragt sind. Das Interview mit Bernhard Werner, Senior Solutions Engineer bei Alfresco zeigt, dass auch...

CMS Alfresco Enterprise 4 mit Cloud-Anbindung

Eine verbessertes Frontend, die Integration in Soziale Netzwerke sowie die Ankopplung an Cloud-Dienste sind die wichtigsten Neuerungen der Version 4 des Enterprise-Content-Management-Systems Alfresco. Damit können Kunden erstmals die Ergebnisse des im Herbst 2009 gestarteten Cloud-...

Alfresco passt Software an Trends an und baut den Channel aus

Eine mandantenfähige SaaS-Version der ECM-Software will Alfresco im Frühling freigeben, zusammen mit Cloud Connectors zur Integration mit der On-Premise-Variante. Dann wird es auch eine Integration mit dem Webdienst Dropbox für Austausch, Synchronisation und Sicherung von Daten geben. Mittelfristig...

Pages