NEWS - HYBRID ECM PLATFORM INNOVATION!

Systempflege

Einer der wichtigsten im Rahmen des Alfresco One-Abonnements angebotenen Services ist die laufende Wartung von Alfresco One. Alfresco One-Abonnenten erhalten:

Upgrades

Alle Alfresco One-Abonnenten erhalten die jeweils neueste Version von Alfresco One. Alfresco wird ständig weiterentwickelt und bringt in regelmäßigen Abständen neue Versionen von Alfresco One auf den Markt. Abonnenten können solche Upgrades herunterladen, um die aktuellen Funktionen zu nutzen.

Updates

Alfresco veröffentlicht Servicepacks (Updates) zur Behebung spezifischer Probleme. Alfresco One-Abonnenten erhalten Zugriff auf diese Updates, um die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ihrer Installation zu optimieren.

Hotfix

Wenn ein Problem in einem kritischen und wichtigen Bereich auftritt und keine Zwischenlösung dafür gefunden werden kann, entwickelt Alfresco einen „Hotfix“, um ein spezifisches Kundenproblem zu beheben. Dieser wird dann typischerweise in die nächste Version übernommen, um kontinuierlichen Support für unsere Kunden zu bieten.

Backporting

Es wird für Kunden nicht immer möglich sein, sofort ein Upgrade auf die neueste Version durchzuführen. Für diesen Fall integriert Alfresco erforderliche Änderungen (Fixes) auch in ältere Versionen von Alfresco One (Backporting).

Die Entwickler von Alfresco liefern Abonnenten damit einen wertvollen Service: Bereitstellung der aktuellen Version mit neuen Funktionen, sowie die ständige Überwachung und Behebung von Problemen, die in bestehenden Versionen auftreten.