Eingangsrechnungsverarbeitung mit Ephesoft, Alfresco und SAP - das magische Dreieck für Ihr Input Management

Eingehende Belege automatisch und elektronisch zu erfassen, sodass kein Zahlendreher mehr bei der Erfassung von Rechnungsnummer und -betrag passiert, kann mit Hilfe unseres magischen Dreiecks auf ein Minimum reduziert werden. Der klare Vorteil, Sie können deutlich Kosten für Personal und Arbeitseinsatz senken, da nicht mehr händisch nachjustiert werden muss. Zusätzlich erreichen Sie eine deutliche Flexibilisierung der Verwaltung. Ein weiterer Vorteil ist die zentrale Ablage aller Dokumente im DMS-System. Mit Hilfe der Schnittstelle zwischen dem DMS- und SAP-System werden Ihre Rechnungen automatisch im ERP-System erfasst und können so weiterverarbeitet werden.

Im Webinar wird Ihnen gezeigt, wie Sie eingehende Belege über die Scanning-Lösung Ephesoft erfassen können. Wichtige Metadaten, welche zur Kontierung relevant sind, werden gesammelt und zusammen mit der eingescannten Rechnung in Alfresco abgelegt. Aus Alfresco heraus wird automatisch die eingehende Rechnung einer Buchung im SAP-System durch die Nutzung der SAP Integration Suite von it-novum zugeordnet. Dadurch schließt sich beispielhaft der Kreis in der Rechnungseingangsverarbeitung und zeigt Wege auf, wie sich mit Hilfe von Business Open Source die eigenen Geschäftsabläufe deutlich optimieren lassen.

Enregistrez-vous maintenant