Die meisten derzeit erhältlichen Records-Management-Lösungen sind teuer, kompliziert und in erster Linie auf die Anforderungen von Administratoren und Compliance-Verantwortlichen ausgerichtet. Diese Lösungen zielen auf interne Systeme ab und verlangen, dass der Anwender seine gewohnte Arbeitsweise ändert und sich mit Dateiplänen auseinandersetzt.

Dass Anwender solche Systeme vor allem als störend und hinderlich empfinden, verwundert daher kaum.

Um die Anforderungen der Arbeitswelt von heute zu erfüllen, müssen RM-Werkzeuge und -Verfahren die Records-Management-Lösung weit über interne Systeme hinaus in die Cloud, soziale Netzwerke und mobile Anwendungen führen. Sie müssen Kollaboration, einfaches Erstellen und Überprüfen von Inhalten und reibungsloses Arbeiten ermöglichen. Denn das ist es, was sich die Benutzer wünschen.

In diesem Webinar werden wir über die größten Herausforderungen für modernes Records-Management sprechen und erklären, wie neuartige RM-Lösungen diese Herausforderungen meistern und Benutzer wirksam in der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern unterstützen und gleichzeitig ganz automatisch Datensätze erstellen, speichern und verwalten. Nur wenn Werkzeuge so funktionieren, wie es der Benutzer braucht, lassen sich Benutzerakzeptanz und Compliance erreichen.