Analystenberichte

Gartner

Magic Quadrant für Enterprise Content Management, 2012

Erfahren Sie, weshalb Alfresco im Magic Quadrant als „Visionär“ für Enterprise Content Management bezeichnet wurde.

Weitere Informationen

Forrester

Die vollständige wirtschaftliche Wirkung der Alfresco ECM-Lösung (The Total Economic Impact of Alfresco ECM)

Lesen Sie eine Studie, die von Forrester Consulting im Auftrag von Alfresco durchgeführt wurde, und die auf eine Amortisationsdauer für das Enterprise Content Management von Alfresco von durchschnittlich 10 Monaten hinweist.

Weitere Informationen

IDC

Die Zukunft des Enterprise Content Managements: Hybrid ECM (The Future of Enterprise Content Management: Hybrid ECM)

Lesen Sie die Fragen und Antworten (Q&A) mit der IDC-Analystin Melissa Webster, um die Vorteile der hybriden Architekturen in ECM-Bereitstellungen und die verschiedenen Szenarien, in denen die hybride Methode eine wertvolle Rolle spielen kann, besser zu verstehen und zu erfahren, auf welche Dinge beim Beurteilen von Cloud-basierten ECM-Anbietern geachtet werden muss.

Weitere Informationen

451 Research

Alfrescos Akquisition von WeWebU stärkt seine IPO-Bereitschaft

Lesen Sie, weshalb 451 Research feststellt, dass „die Akquisition des kleinen deutschen Startup-Unternehmens WeWebU Software eine große Bedeutung für Alfresco Software hat, vor allem, weil Alfresco sich auf eine IPO in 2014 vorbereitet.“

Weitere Informationen

Alfresco packt sein „Dropbox-Problem“ mit einem hybriden Cloud-Abonnementdienst an

451 Research stellt fest, dass sich Alfresco „in nur sieben Jahren von einem lückenhaften Startup zu einem Unternehmen entwickelt hat, das regelmäßig mit IBM, Oracle und ECM im Enterprise Content Management (ECM)-Sektor konkurriert – und gewinnt“.

Weitere Informationen

Open Source Content Management geht in die Cloud

451 Research: „Alfrescos Strategie kann bei Unternehmen Anklang finden, die nicht zwischen Nur-Cloud-Anbietern und den herkömmlichen ECM wählen wollen.“

Weitere Informationen

AIIM

Industry Watch: ECM am Scheideweg (ECM at the Crossroads)

Diese Umfrage 2013 von AIIM-Mitgliedern zeigt einen Markt, der sich in Bewegung befindet.  Organisationen befassen sich weiterhin mit grundlegenden Content Management-Problemen, während sie gleichzeitig mit mobilem Zugriff und mobilen Prozessen, Cloud-Strategien und der Migration von herkömmlichen ECM-Systemen voranschreiten.  Lesen Sie den vollständigen Bericht mit allen Umfrageergebnissen und Analysen von AIIM zu diesem sich wandelnden Markt.

Weitere Informationen

Info-Tech Research Group

Vendor Landscape: Content Management für Wissensarbeiter (Content Management for Knowledge Workers)

Erfahren Sie, weshalb Info-Tech Alfresco von 13 überprüften Anbietern an die erste Stelle setzte! Das Forschungsunternehmen weist auch auf Alfrescos „ausgedehnte Funktionalität“ und „Alfrescos überzeugende Funktionen“ hin.

Weitere Informationen

Ovum

SWOT Bewertung: Alfresco 4

Lesen Sie die Analyse von Ovum zu Alfrescos Stärken, Schwächen, Gelegenheiten und Gefahren und erfahren Sie, weshalb Ovum sagt: „Alfresco kann erfolgreich mit allen anderen ECM-Anbietern in seinem Wirkungsbereich mithalten.“

Weitere Informationen

Gilbane

Auseinandersetzung mit den gegenwärtigen Anforderungen für Content-Integration (CMIS) (Addressing Contemporary Requirements for Content Integration (CMIS))

Lesen Sie über Gilbanes Aussage: „CMIS hat das Potenzial, ein bahnbrechender Standard zu werden.“

Jetzt herunterladen