Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 1. Februar 2017

Umfang

Alfresco Software, Ltd. („Alfresco“, „wir“) legt Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Maßnahmen zum Datenschutz und erklärt wie und warum wir in folgenden Fällen personenbezogene Daten erfassen, nutzen und weitergeben: • wenn Sie www.alfresco.com oder eine Unterdomain davon („unsere Websites“) besuchen und/oder • wenn Sie die Desktop- oder mobile Version unserer Lösungen und Services („unsere Services“) für Business Process Management („BPM“) und/oder Enterprise Content Management („ECM“) kaufen oder nutzen.

Erfasste Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln und/oder die wir automatisch von Ihnen erfassen – entweder über unsere Websites und/oder unsere Services und/oder von Dritten.

Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie unsere Websites und/oder unsere Services nutzen

Wir können unter Umständen die folgenden von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten:

  • Daten, die Sie uns übermitteln, indem Sie Formulare auf unseren Websites ausfüllen, um z. B. Angebote oder kostenlose Probeversionen unserer Produkte/Services anzufordern. Solche Daten umfassen in der Regel Vorname, Nachname sowie private und/oder geschäftliche Kontaktangaben
  • Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie über unsere Websites oder auf andere Weise (z. B. telefonisch oder per E-Mail) ein Produkt/einen Service von uns kaufen. Solche Daten umfassen in der Regel Vorname, Nachname sowie private und/oder geschäftliche Kontaktangaben, Kreditkartenangaben, Rechnungsanschrift, Ihren Browserverlauf für alfresco.com, Angaben über Ihre BPM- und/oder ECM-Präferenzen sowie sonstige Angaben, die Sie uns freiwillig übermittelt haben, um das Produkt/den Service zu erhalten
  • Sonstige Daten, die Sie uns in folgenden Situationen übermitteln: beim Ausfüllen von uns oder in unserem Auftrag durchgeführter Umfragen, bei der Teilnahme an Messen, Veranstaltungen und Ausstellungen, bei der Teilnahme an Aktionen, Wettbewerben und Preisausschreiben, bei der Anmeldung zu Webcasts, beim Anfordern von Informationen oder Dokumenten (z. B. Whitepaper) und beim Einsenden von Fragen, Kommentaren oder Beschwerden an uns

Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Websites und/oder unsere Services nutzen

Die folgenden Daten von Ihrem Gerät werden von uns unter Umständen automatisch verarbeitet, wenn Sie unsere Websites besuchen und/oder unsere Services nutzen:

  • Von uns erfasste Daten über Ihre Nutzung unserer Software, mobilen Anwendungen, Websites und Services, z. B. IP-Adressen, Repository-IDs, Kontenaktivität, Lizenzangaben, MAC-Adressen, von Ihrem Gerät besuchte Seiten, Zeit Ihres Website-Besuchs, Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs, sonstige Kommunikationsdaten und Cookie-Daten (weitere Informationen dazu im Abschnitt Cookies weiter unten und in den Cookie-Bestimmungen)

Daten über Sie, die wir von Dritten erhalten

  • Daten über Ihre Suchvorgänge, die wir von externen Such-Engines erhalten

Wie wir Informationen verwenden

Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten können zu unterschiedlichen Zwecken verwendet werden, u. a.:

  • Bereitstellung, Betrieb und Aufrechterhaltung der Websites und Services
  • Bearbeitung und Abschluss von Transaktionen und Versand damit zusammenhängender Informationen (z. B. Bestätigungen und Rechnungen)
  • Verwaltung Ihrer Nutzung der Websites und/oder Services, Beantwortung von Anfragen und Kommentaren und Bereitstellung von Kundenservice und Support
  • Analyse Ihrer Nutzung der Websites und/oder Services zur Erkennung von Trends und zu Marketing- und Werbezwecken
  • Verbesserung von Websites und Services, damit diese Ihnen und Ihren Kunden auf bestmögliche Weise zur Verfügung gestellt werden können
  • Versand technischer Benachrichtigungen, Informationen, Sicherheitsmeldungen und organisatorischer Mitteilungen an Kunden
  • Überprüfung und Verhinderung betrügerischer Aktivitäten, unberechtigten Zugriffs auf die Services und sonstiger rechtswidriger Vorgänge
  • sonstige Zwecke, über die wir Sie und Ihre Kunden informieren

Weitergabe von Daten

Unter folgenden Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben:

  • wenn dies zum Zwecke interner Vorgänge nötig ist (z. B. an unter- oder übergeordnete Einheiten unserer Unternehmensgruppe)
  • wenn dies nötig ist, um Bestellungen zu erfüllen, Rechnungs-/Kreditkartenvorgänge zu bearbeiten, Services bereitzustellen oder E-Mails zu archivieren (als Konsequenz bereits in dieser Datenschutzerklärung beschriebener Nutzungsfälle)
  • wenn dies aus rechtlichen Gründen nötig ist (z. B. bei behördlichen Ermittlungen, Prüfungen oder zur Verhinderung von Betrug)
  • zur Analyse von Mitteilungen und Inhalten, um Spam auszufiltern
  • zu Forschungs- und Analysezwecken, z. B. zur Erstellung statistischer Berichte (zur Beschreibung unserer Services gegenüber derzeitiger und potentieller Partner oder Dritter, nicht jedoch zur Kontaktaufnahme mit den im Bericht beschriebenen Personen/Unternehmen)
  • im Falle geschäftlicher Vorgänge, z. B. bei Firmenzusammenschlüssen, Übernahmen, Konsolidierung oder Zerschlagung (nach Zustimmung zu einer Vertraulichkeitserklärung, nach der der Empfänger der Daten diese nicht zu anderen Zwecken als dem des betreffenden Vorgangs nutzt)

So schützen wir Ihre Daten

Wir treffen angemessene technische, organisatorische und administrative Maßnahmen zum Schutz aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden in sicheren, von uns oder von dritten Anbietern betriebenen Servern gespeichert. Alle Zahlungsvorgänge werden über die sichere Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Außerdem arbeiten wir mit Vertraulichkeitsvereinbarungen, die Verlust, missbräuchliche Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verhindern sollen.

In Fällen, in denen wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein Passwort bestimmt haben), mit dem Sie Zugriff auf bestimmte Teile unserer Websites erhalten, sind Sie selbst dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Sie sollten dieses Passwort niemandem verraten.

Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können den Schutz von über unsere Websites übermittelten Daten jedoch nicht garantieren. Wenn Sie Daten übermitteln, tun Sie dies stets auf eigene Gefahr. Nach Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten sorgen bei uns strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen dafür, dass ein unberechtigter Zugriff auf diese Daten nicht möglich ist.

Cookies

Cookies sind Textdateien mit kleinen Datenmengen, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Ihre Präferenzen bezüglich Marketinginformationen

Unter Umständen schicken wir Ihnen gelegentlich E-Mails über die Produkte/Services, die Sie von uns gekauft haben, über Ihr Benutzerkonto, um Sie an einen Webcast zu erinnern, zu dem Sie sich angemeldet hatten, oder um Ihre Fragen zu beantworten. Gemäß den von Ihnen gewählten Marketing-Einstellungen kann es auch sein, dass wir Ihnen E-Mails mit Informationen und/oder speziellen Angeboten für Produkte und Services, die für Sie von Interesse sein könnten, schicken. Wenn Sie von einer Marketing-Mailingliste, auf der Sie bislang mit Ihrem Einverständnis enthalten waren, entfernt werden möchten, können Sie uns dies jederzeit per E-Mail unter privacy@alfresco.com, telefonisch unter +1 888 317-3395 oder durch Klicken auf „Abbestellen“ („Unsubscribe“) in unseren E-Mails mitteilen.

Einsichtnahme und Änderung Ihrer Daten

Über Ihr Benutzerkonto haben Sie Zugriff auf Ihr Profil und können Ihre Angaben überprüfen, ändern oder löschen. Wenn Sie jedoch die personenbezogenen Daten, die wir in unserem System gespeichert haben, ändern oder einsehen möchten, müssen Sie sich per E-Mail unter privacy@alfresco.com bei uns melden. Für die Einsichtnahme in Ihre persönlichen Daten berechnen wir Ihnen gegebenenfalls eine Gebühr, deren Höchstbetrag unter Umständen gesetzlich festgelegt ist. Speicherung Ihrer Daten Die von Ihnen erfassten Daten werden unter Umständen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) gespeichert. Die Daten können von Mitarbeitern bearbeitet werden, die außerhalb des EWR für uns arbeiten, Mitglieder unserer Unternehmensgruppe sind oder für ein Partnerunternehmen arbeiten. Dabei kann es sich z. B. um Mitarbeiter handeln, die in unserem Auftrag an der Bereitstellung von CRM-Services, an Marketingkampagnen, Supportaufgaben oder Hosting-Diensten arbeiten.

Gespeichert werden Ihre Daten auf unseren Servern in Irland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten und möglicherweise auch in anderen Ländern, deren Datenschutzgesetze sich von den Gesetzen in Ihrem Land unterscheiden können. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten überall gemäß dieser Datenschutzbestimmungen.

Hinweis für Nutzung öffentlicher Foren

Über unsere Websites stehen Ihnen gelegentlich Chat-Räume, Foren, Messageboards und/oder Nachrichtengruppen zur Verfügung. Beachten Sie, dass alles, was Sie in diesen Bereichen von sich geben, öffentlich einsehbar ist. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie personenbezogene Daten bekanntgeben.

Online-Datenschutz bei Kindern

Wir erfassen niemals bewusst personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wir erlauben Kindern unter 13 Jahren nicht bewusst die Anmeldung auf unseren Websites oder den Kauf unserer Produkte und Services über unsere Websites. Wir fragen Kinder unter 13 Jahren niemals bewusst nach personenbezogenen Daten und erfassen diese nicht.

Sollten wir die Zielgruppe unserer Websites jemals auf Kinder unter 13 Jahren erweitern, werden wir die entsprechenden Webseiten gemäß den Anforderungen des US-Gesetzes zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet (Children's Online Privacy Protection Act, COPPA) deutlich kennzeichnen und einen Datenschutzhinweis für Kinder unter 13 Jahren hinzufügen. Außerdem werden wir einen geeigneten Mechanismus hinzufügen, um das Einverständnis der Eltern einzuholen und den Eltern die Möglichkeit zu geben, die personenbezogenen Daten ihrer Kinder zu bearbeiten oder deren Löschung zu beantragen. Zudem werden wir alle gesetzlich erforderlichen Angaben und Daten zur Verfügung stellen.

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keine Kontrolle darüber, welche Daten von auf unseren Websites verlinkten fremden Websites erfasst werden. Wenn Sie wissen möchten, wie verlinkte Websites Ihre Daten erfassen, sollten Sie sich direkt an die Betreiber dieser Websites wenden.

Änderungen dieser Erklärung

Von Zeit zu Zeit können wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. In solchen Fällen wird die geänderte Fassung auf dieser Seite veröffentlicht und das Datum der letzten Aktualisierung wird entsprechend geändert. Über besonders umfassende Änderungen an dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie gesondert, z. B. indem wir einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website veröffentlichen oder Sie vor der Änderung per E-Mail darüber informieren. Sie sollten diese Datenschutzerklärung regelmäßig aufrufen, um über etwaige Änderungen Bescheid zu wissen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich per E-Mail unter privacy@alfresco.com oder schriftlich (Alfresco Software, Ltd., The Place, Bridge Avenue, Maidenhead, Berkshire SL6 1AF, Großbritannien) an uns wenden.