Skip to main content
Alfresco News

Alfresco beruft Christian Thiede zum neuen Sales Director Deutschland

Führender Open Source ECM-Anbieter erweitert Sales-Team in Deutschland

Alfresco Software hat Christian Thiede zum neuen Sales Director Deutschland ernannt. In dieser Position ist Thiede ab sofort für den Gesamtvertrieb in Deutschland verantwortlich und wird das Deutschland-Geschäft des Enterprise Content Management (ECM)-Spezialisten weiter vorantreiben. Mit der aktuellen Erweiterung seines Sales-Teams in Deutschland bedient Alfresco die auch im deutschen Markt immer schneller wachsenden Nachfrage nach technisch führenden alternativen Open Source-Lösungen, mit denen Unternehmen ihre ECM-Prozesse optimieren und ihren ROI verbessern können. Thiedes Einstieg beim britischen ECM-Anbieter unterstreicht darüber hinaus Alfrescos weiterhin anspruchsvollen Wachstumsziele, die der ECM-Anbieter mit seinem Support- und Service-Geschäft in Deutschland verbindet.

„Ich habe die Herausforderung, den Sales-Bereich von Alfresco in Deutschland zu leiten, mit Begeisterung angenommen. Alfresco ist ein hochinteressantes Unternehmen und hat – insbesondere durch die hohe Kompetenz seiner ECM-Spezialisten – großes Zukunfts-Potenzial. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten glaube ich, dass der Open-Source-Ansatz von Alfresco genau das trifft, was viele Unternehmen jetzt benötigen: Eine umfassende ECM- und Kollaborationsplattform, die durch offene Technologien und niedrige Preise in jede Infrastruktur passt“, begründet Thiede sein Engagement für Alfresco.

„Der Marktmoment für Open Source ECM-Lösungen ist aktuell sehr günstig, besonders im deutschen Markt. Wir planen, unser Partner-Netzwerk weiter zu vergrößern und gemeinsam mit diesen Partnern daran zu arbeiten, unsere  Kundenbasis in Deutschland auszubauen. Wir sind überzeugt, dass uns Christian Thiedes weit über zehnjährige Sales-Expertise bei führenden Softwareanbietern dabei helfen wird, unsere ECM-Lösungen für den unternehmensweiten Einsatz im deutschen Markt weiter zu etablieren“, kommentiert John Powell, CEO von Alfresco, die Ernennung Thiedes zum neuen verantwortlichen Sales Director Germany.

Thiede ist für die neuen Aufgaben bei Alfresco durch sein umfassenden Sales-Know-how gut gerüstet: Bereits in der Vergangenheit verantwortete der studierte Diplom-Politologe in unterschiedlichsten Positionen internationale Sales-Aufgaben, u. a. bei Wilken, Applix und Business Objects. Vor seinem Einstieg bei Alfresco war Thiede zuletzt bei der Micosoft Tochter Fast Search & Transfer Deutschland GmbH als Sales Director tätig.

About Alfresco

Alfresco is an enterprise open-source software company focused on advancing the flow of digital business. The company provides a better, more effortless way for people to work, making sure they have the information they need, exactly when they need it most. The Alfresco Digital Business Platform is an open, modern, secure platform that intelligently activates process and content to accelerate the flow of business. It provides the fastest path for people to interact with information and for companies to respond to changing business needs. Alfresco helps over 1300 industry-leading organizations build solutions where content finds users, processes dynamically adapt to changing needs enabling global companies to be more responsive and competitive. Alfresco’s customers include Cisco, Bank of NY Mellon, Liberty Mutual, Capital One, US Department of Navy, and NASA. Founded in 2005, Alfresco has U.S. headquarters in San Mateo, California and European headquarters in Maidenhead, UK. For more information on Alfresco, please visit http://www.alfresco.com.

If you're a member of the news media, feel free to contact us at pr@alfresco.com.